24 Stunden Pflege Berlin

24 Stunden Pflege in Berlin

 

So einfach funktioniert die häusliche 24 Stunden Pflege in Berlin

 

24 Stunden Pflege - Ablauf Punkt 1

Persönliche Beratung

Bedarfsformular ausfüllen

24 h Pflege - Ablauf Punkt 2

Vorschläge erhalten

Sie erhalten von uns ein Angebot mit Personalverschlägen.

24h Pflege - Ablauf Punkt 3

Personal reist an

Die Betreuung beginnt pünktlich zum Wunschtermin.

Berlin ist die größte Stadt Deutschlands. Ende 2015 lebten über 3,52 Millionen Menschen in der Hauptstadt. Berlin wächst weiter, die Zahl der Älteren steigt und damit auch die Anzahl der Pflegebedürftigen.

Ende 2013 wies die amtliche Pflegestatistik für Berlin 112.509 Pflegebedürftige im Sinne des SGB XI aus. Davon wurden über 75 Prozent der Pflegebedürftigen zu Hause versorgt. Entsprechend dem Landespflegeplan 2016 wird prognostiziert, dass die Zahl der über 80 Jährigen bis zum Jahr 2030 um 62 Prozent steigen wird. Somit ist diese Altersgruppe die prozentual am stärksten wachsende. Prognosen zufolge wird die Zahl der Pflegebedürftigen im Jahr 2030 bis auf ca. 170.000 ansteigen. Um die Versorgung der Pflegebedürftigen nach derzeitigem Standard zu gewährleisten, ergibt sich in dem Plan ein zusätzlicher Bedarf von ca. 22.000 Pflegekräften für die ambulante und stationäre Pflege. Ausgehend von den statistischen Auswertungen könne dieser Bedarf nicht alleine durch die Absolventen in der Altenpflegeausbildung abgedeckt werden. Um die Attraktivität des Altenpflegeberufes zu erhöhen, wurde seit 1. September 2016 das Schulgeld für die Ausbildung abgeschafft. Dies trägt das Land Berlin.

Der Wunsch so lange wie möglich im vertrauten Umfeld zu leben und auch bei Pflegebedürftigkeit in der eigenen Wohnung gepflegt zu werden, ist bei den Berliner Senioren groß.

Mit der EU-Erweiterung bieten sich für die Altenpflege im Bereich der 24 Stunden Pflege in Berlin viele Vorteile. Die von uns vermittelten deutschsprachigen 24h Pflegekräfte aus dem Baltikum und aus Polen helfen Ihnen oder Ihrem Angehörigen in allen Lebenslagen. Dabei richten sich die Aufgaben einer 24 Stunde Pflegekraft nach Ihrem individuellen Bedarf. So helfen oder erledigen sie beispielsweise Tätigkeiten in der Hauswirtschaft, machen Besorgungen, Begleiten zu Termin, Unterstützen bei der Grundpflege, helfen beim An- und Auskleiden, sind Gesprächspartner und leisten Ihnen Gesellschaft.

Wenn Sie mehr zur 24 Stunden Pflege in Berlin erfahren möchten, rufen Sie uns gerne unverbindlich und kostenlos an. Gerne beraten wir Sie auch persönlich vor Ort.

Aurea ist während der gesamten Betreuungszeit Ihr Ansprechpartner. Sie bezahlen keine einmalige Abschlussgebühr und keine zusätzliche Jahresgebühr.