Leistungsumfang

Tätigkeiten in der Hauswirtschaft

Um sich wirklich wohl zu fühlen, ist ein sauberes und gemütliches Heim wichtig.

Aber manche Arbeiten sind anstrengend oder für Menschen mit Beeinträchtigungen kaum zu bewältigen. Dazu gehören zum Beispiel Fenster putzen, Vorhänge abhängen zum waschen und wieder aufhängen oder Leuchtmittel vor allem bei der Deckenbeleuchtung  wechseln.


All diese Arbeiten im Haushalt kann eine Betreuungskraft erledigen.
Und sie kümmert sich - auf Wunsch - um alle üblichen hauswirtschaftlichen Tätigkeiten,
wie Aufräumen, Putzen, Einkaufen, Kochen oder Pflege der Zimmerpflanzen.

Auch Haustiere werden liebevoll umsorgt.
Weitere Vorteile unserer Leistungen finden Sie bei "Ihre Vorteile".

Grundpflegerische Tätigkeiten

Können Sie Ihre eigene Körperpflege alleine nicht mehr so durchzuführen, wie Sie es möchten,
werden nach Bedarf u.a. folgende Leistungen durchgeführt oder helfend unterstützt:

  • Aufnahme der Nahrung
  • An- und Ausziehen
  • Waschen, Duschen
  • Zahnpflege
  • Rasieren und Kämmen
  • Toilettengang
Gesellige Aktivitäten

Zu einer 24h-Betreuung gehört auch die Gestaltung eines unterhaltsamen Alltags.

  • Gespräche
  • Gemeinsame Spaziergänge
  • Vorlesen
  • Gesellschaftsspiele
  • Empfangen von Besuchern
Begleitung zu Aktivitäten außer Haus

  • Besuche bei Ärzten und Therapien
  • Behördengänge
  • Besuche beim Friseur
  • Einkaufsbummel
  • Treffen bei Freunden
  • Ausflüge

Das Leben spielt sich nicht nur in den eigenen vier Wänden ab.
Eine Betreuungsperson kann sich um Termine kümmern und hilft aktiv auf allen Wegen und bei Betätigungen,
die für Menschen mit Beeinträchtigungen alleine schwer zu bewältigen sind.
Zum Beispiel hilft und stützt sie bei Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln, hilft beim Ein- und Aussteigen und hält Türen auf.