Grauer Star (Katarakt)

Grauer Star

Rund 90 % aller Menschen erkranken zwischen dem 60. und 70. Lebensjahr an dem sogenannten Grauen Star. Dabei handelt es sich um eine Eintrübung der Linse, die sich unterschiedlich stark durch eine Sehstörung bemerkbar machen kann. Wird erst einmal die Diagnose „Grauer Star“ gestellt, kann dieser leicht mittels Operation entfernt werden. Ursachen für den Grauen […]

Schaufensterkrankheit – Was ist das?

Schaufensterkrankheit

Treten beim Gehen, Laufen und Treppensteigen starke, krampfartige Schmerzen auf, die im Stillstand nachlassen, ist das ein Hinweis auf die sogenannte Schaufensterkrankheit. Betroffene leiden bei Belastung so stark, dass sie buchstäblich an jedem Schaufenster stehen bleiben müssen. Der medizinisch korrekte Begriff lautet periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK). Die Schaufensterkrankheit: Ursache – Symptomatik – Diagnose – Behandlung […]

Bewegung bei Arthrose

Bewegung bei Arthrose

Wer sich mehrmals in der Woche bewegt, kann die Entstehung von vielen Krankheiten verhindern. Im Gegensatz dazu kann Bewegung auch bei verschiedenen Beschwerden helfen oder sie sogar zum Stillstand bringen. Im folgenden Ratgeber wird erklärt, warum Bewegung bei Arthrose sehr wichtig ist. Bewegung ist bei Arthrose wichtig Die Knorpel werden bei der Gelenkerkrankung Arthrose zunehmend […]

Nykturie – wenn nachts die Blase drückt

Nykturie

Vor allem ältere Menschen werden nachts mehrmals wach, da sie einen starken Harndrang verspüren. Medizinisch wird dies als Nykturie bezeichnet und häufig als typische Alterserscheinung abgetan. Doch die Ursache sollte von einem Arzt abgeklärt werden, denn der nächtliche Harndrang kann nicht nur einen erholsamen Schlaf nahezu unmöglich machen und die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen, sondern auch […]

Schmerzen bei Demenz erkennen

Schmerzen bei Demenz erkennen

In Deutschland gibt es nahezu 1,5 Millionen Demenzkranke, von denen der Großteil älter als 65 Jahre ist. Jedes Jahr erkranken rund 200.000 Menschen neu daran. Je mehr die Demenz fortschreitet, umso weniger gelingt es den oftmals pflegebedürftigen Betroffenen, Schmerzen und andere Befindlichkeiten mitzuteilen. Im folgenden Ratgeber wird erklärt, welche Anzeichen und Symptome dafür sprechen können, […]

Hilfe meine Eltern werden alt!

Eltern

Mit zunehmendem Alter schwindet die Alltagskompetenz und das Risiko für Erkrankungen wie Demenz steigt. Jede Familie steht irgendwann vor der Frage, wie die Eltern im Fall der Fälle betreut werden. In der Praxis haben sich frühzeitige Gespräche im Familienkreis bewährt, damit Kinder wissen, welche Wünsche ihre Eltern für den Lebensabend haben. Doch so wichtig dieses […]

Medikamente richtig einnehmen

Medikamente richtig einnehmen

Vor allem Senioren haben oft die verschiedensten Krankheiten und müssen daher jeden Tag viele Medikamente einnehmen. Doch es ist auch wichtig, sie richtig einzunehmen, um eine Überdosierung, Aufhebung der Wirkung des Präparats oder Wechselwirkungen zu verhindern. Insbesondere die oftmals schwerwiegenden, chronischen Erkrankungen im Alter erfordern die richtige und regelmäßige Einnahme der Medikamente. Worauf Senioren, Pflegebedürftige […]

Senioren aufgepasst: Tipps gegen Abzocker

Tipps gegen Abzocker

Ältere Menschen werden häufig Opfer von kriminellen Machenschaften und zur Zielscheibe für Betrüger. Senioren sind oft gutmütig, was von vielen Abzockern ausgenutzt wird. Lesen Sie hier, vor welchen Situationen Sie sich in Acht nehmen sollten. Der Enkeltrick Der Enkeltrick ist ein bekannter Begriff. Bei diesem Betrug geben sich die Abzocker per Telefon als Verwandter oder […]

Tipps gegen Einsamkeit im Alter

Tipps gegen Einsamkeit im Alter

Viele ältere Menschen klagen über Einsamkeit. Die Gründe sind vielseitig, beispielsweise Kinderlosigkeit, fehlender Zusammenhalt in der Familie, die Kinder wohnen vielleicht weit entfernt oder es mangelt ihnen arbeitsbedingt an Zeit. Scheidung, Verwitwung, Pflegebedürftigkeit, Krankheiten oder körperliche Behinderungen fördern die Einsamkeit ebenso. Doch ganz gleich, was die Ursache ist, Einsamkeit bzw. die Angst oder das Gefühl, […]

Musik hilft bei der Pflege von Demenz-Patienten

Musik hilft bei Demenz

Demenz gehört zu den häufigen Beschwerden älterer und pflegebedürftiger Menschen. Vieles wird vergessen und die Orientierung ist nicht mehr wie gewünscht möglich. Die kognitiven Fähigkeiten gehen bei Alzheimer-Patienten verloren. Doch im Vergleich zu anderen Gehirnteilen bleibt das Langzeit-Musikgedächtnis lange intakt und funktionsfähig. Dies zeigt sich daran, dass sie trotz Demenz noch altbekannte Lieder singen können. […]